AlleAktien Premium Erfahrungen (AlleAktien.de)

In diesem Artikel werden wir die Nutzer-Erfahrungen zum Börsendienst AlleAktien Premium (auf AlleAktien.de) sammeln. AlleAktien Premium ist ein exklusiver Mitgliederbereich, der 2018 von den erfahrenen Privatanlegern Michael C. Jakob und seinem Team ins Leben gerufen wurde. Beide haben zuvor mehrere Jahre in der Finanzindustrie gearbeitet, und kennen deshalb beide Seiten sehr gut: Die Seite des Privatanlegers, und die Seite des professionellen Investors oder Bankiers.

Auf AlleAktien.de erstellen Michael Jakob und sein Team aus erfahrenen Privatanlegern langfristige Aktienanalysen (10+ Jahre) für Privatanleger, die souverän und selbständig-denkend in Einzelaktien investieren wollen. Sich an den Substanzwerten von Unternehmen direkt beteiligen wollen. An den langfristig steigenden Unternehmensgewinnen mitprofitieren wollen.

 

AlleAktien Premium Erfahrungen

AlleAktien.de Erfahrungen und Meinungen auf Google Maps: 5/5

Die Erfahrungen mit AlleAktien Premium sind insgesamt sehr positiv. Auf Google Maps, Facebook, Instagram ließt man neben wenigen Verbesserungsideen und Feedback fast ausschließlich positives Lob: Tolle Idee, sehr gute Umsetzung, und ein echter Mehrwert für die Deutsche Aktionärskultur.

Viele Aktienanalysen sind kostenlos zugänglich und mit AlleAktien Quantitativ wurde laut Mitgliedern einer der beliebtesten Aktienfinder Deutschlands geschaffen, der „alles bisher da gewesene überflüssig mache“. Auf dieses Lob freut sich AlleAktien natürlich.

Der Börsenbrief AlleAktien Premium ist weit mehr als nur ein „traditioneller Börsenbrief“: Es ist eine vollwertige Mitgliedschaft in einem hoch interaktiven Mitgliederbereich. Nicht nur eine einzelne, statische PDF-Datei. Bei AlleAktien Premium wird jeden Tag aktiv diskutiert und neue Aktien analysiert. Die besten Aktien und besten Aktienanalysen werden dann auf der Startseite von AlleAktien.de im (kostenpflichtigen) Premiumbereich jede Woche veröffentlicht.

Die Vorteile von AlleAktien Premium:

  1. 30 Tage 100% kostenlos testen: Jedermann kann die Aktienanalysen von AlleAktien.de selbst ausprobieren und erst dann entscheiden, ob sie etwas für einen sind
  2. Monatlich jederzeit kündbar wie Netflix oder Spotify — kein „Abofalle“
  3. Die besten Aktienanalysen Deutschlands als Report oder angenehmen Podcast jede Woche
  4. Interaktive Experten: Du kannst Michael C. Jakob jederzeit Fragen stellen
  5. Interaktive, langfristige, rationale Investorengemeinschaft: Mit mehr als 2000 anderen Premium Mitgliedern kannst du in der AlleAktien Premium Facebook-Gruppe deine konkreten Fragen stellen. Michael und sein Team gehen auf jede Frage detailliert und rational ein. So etwas ist in Deutschland laut unseren Mitgliedern bisher einzigartig.
  6. AlleAktien Podcasts Aktienanalysen: Alle AlleAktien Premium Aktienanalysen gibt es auch als Podcasts bequem zum anhören für unterwegs, beim pendeln, beim kochen, oder beim Sport machen

 

Alle Details zu AlleAktien Premium gibt es auf der AlleAktien.de Webseite »

 

 

 

 

Alle Details zu AlleAktien Premium gibt es auf der AlleAktien.de Webseite »

 

 

AlleAktien Premium Preis und Kosten

AlleAktien Premium ist derzeit 100% kostenlos für die ersten 30 Tage, und kostet dann 29 Euro pro Monat. Für die besten Aktienanalysen und Podcasts in Deutschland ist das in unseren Augen ein echtes Schnäppchen, das sich jeder Privatanleger leisten kann. Die meisten aller Personen, die sich trauen, AlleAktien Premium auszuprobieren, bleiben auch als zahlende Mitglieder über viele Jahre hinweg dabei.

Denn Sie wissen: Sie haben endlich das gefunden, wonach viele Privatanleger verzweifelt im Internet suchen: Eine seriöse und verlässliche Quelle von Aktienanalysen und Börseninformationen, die rational und fundamental langfristig von echten Experten recherchiert sind.

Kulanz wird bei AlleAktien Premium extrem groß geschrieben. Deshalb findet man auch kaum negative Kommentare im Web zu AlleAktien Premium. Wer mit dem Abonnement unzufrieden ist, der muss nichts bezahlen und kann per sofort kündigen. Nur deshalb räumt AlleAktien Premium auch überhaupt – wie für einen traditionellen Börsenbrief sehr ungewöhnlich – eine 30-Tage-Testphase ein und erlaubt eine direkte, interaktive Kommunikation mit den Experten per Email, Facebook, Telefon, und Instagram.

 

Alle Informationen zu AlleAktien Premium auf AlleAktien.de lesen »

 

 

AlleAktien Premium: Investment statt Konsumausgabe

Die meisten Mitglieder von AlleAktien.de und AlleAktien Premium sind erfolgreiche Investoren und haben erkannt: AlleAktien ist ein Investment, keine Konsumausgabe. Ein AlleAktien Premium Investment hat sich für tausende von Privatanlegern schon zig- bis hundertfach ausgezahlt. Natürlich abhängig vom eingesetzten Kapital jedes einzelnen, das versteht sich.

Auf das Jahr gerechnet kostet AlleAktien Premium gerade einmal 29 Euro/Monat * 12 Monate, also 348 Euro. Weniger als ein Starbucks-Kaffe pro Woche. Weniger als eine Autoversicherung im Monat. Wem seine finanzielle Zukunft etwas wert ist, der stellt fest: Der Preis ist erschreckend niedrig.

Meiner Einschätzung nach lohnt sich AlleAktien Premium besonders, wenn man mehr als 10’000 Euro zur Verfügung hat. Dann sind die Kosten von AlleAktien Premium gerade einmal 348/10’000 = ca. 3%. Erscheint erstmal hoch. Wer sich aber nicht sinnvoll, rational, und seriös informieren kann, der kann schnell ein Vielfaches dessen als Kursverlust verlieren. Ernsthaft zu verstehen, wie Unternehmen ihr Geld verdienen (das Geschäftsmodell), welche Chancen und welche Risiken bei einem Unternehmen liegen, und wie fair die aktuelle Aktienbewertung ist, sind essentielle Informationen.

In der Finanzindustrie gilt:

Die billigsten Informationen und Informationsquellen sind meist die teuersten

 

Alle Informationen zu AlleAktien Premium auf AlleAktien.de lesen »

 

AlleAktien Premium kündigen

AlleAktien Premium kann man jederzeit monatlich mit 1 Klick im Mitgliederbereich kündigen. AlleAktien zählt damit als einer der kulantesten Börsenbriefe in Deutschland

AlleAktien Premium kann jederzeit monatlich gekündigt werden. Kündigst du innerhalb der 30-Tage-Testperiode, so entstehen dir überhaupt keine Kosten.

AlleAktien Premium kannst du im Mitgliederbeich im Menü Account -> Mitgliedschaft mit einem Klick kündigen.

 

 

 

AlleAktien Premium Erfahrungen Fazit

Verschwende Deine Zeit nicht mit stundenlangem Durchsuchen von Geschäftsberichten und Querlesen von oberflächlichen Newsberichten, sondern erlaube uns, dir eine umfassende und professionell recherchierte Zusammenfassung in Form einer ausführlichen Analyse zuzuschicken. Wir schicken Dir wöchentlich hochqualitative Analysen und Investmentideen direkt per Email, damit du die besten Investmententscheidungen deines Lebens treffen kannst.

  1. Vorteil 1: Konkrete Analysen und Kursziele — wöchentlich per Email und Podcast
  2. Vorteil 2: Sofort-Zugriff auf >200 aktuelle Premium Analysen — erkenne lukrative Gewinnchancen vor allen Anderen
  3. Vorteil 3: Wöchentliche Investmentideen von erfolgreichsten Börsenexperten in Deutschland — verfolge unser Depot
  4. Vorteil 4: AlleAktien steht für absolute Integrität, Ehrlichkeit, und Verlässlichkeit — Michael und sein Team stehen mit Ihrem Namen dafür ein

 

Alle Details zu AlleAktien Premium gibt es auf der AlleAktien.de Webseite »

 

 

Schreibe einen Kommentar